{{dfbHeaderTitle}}

{{userWelcome}}
Benutzer
{{getSessionInfoDataValueForHeader(sessionItem.value)}}
{{userMenuItem.label}}
{{menuItem.label}}
Veranstaltungsangebot
VKAL 010
Fehlermeldungen / Hinweise
    dezentraler Lehrgang Basiswissen (Bezirk Stuttgart)
    Veranstalter Württembergischer Fußball-Verband
    Veranstaltungsnummer 20-Z-01002
    Beginn 08.05.2020
    Ende 16.05.2020
    Terminserie 08.05. + 09.05. und 15.05. + 16.05.2020
    Anmeldung bis 01.05.2020
    Buchungsstatus ausgebucht
    Voraussetzungen Mindestalter von 16 Jahren und Mitgliedschaft in einem wfv-Verein
    Inhalte PRAXIS: Trainer-Team-Modell: Stationstraining, Ballorientiertes Spiel – Zielspiele, Regeln steuern Spiele - Steuerungsinstrumente des Trainers, Kleine Spiele, Übungssituationen, Dribbeln, Passen, Ball- an und Mitnahme, Torespiele, Torart, Toranzahl, Methodik, Durchführung eines Spieltags mit Kindern THEORIE: Ausbildungsleitsätze/-ziele/Trainerpersönlichkeit/Kinderperspektive: Wir bilden aus!, Wir sind (d)ein Team!, Wir sind Vorbild!, Trainer-Team-Modell: Stationstraining, Zielspiele, Ballorientiertes Spiel, Steuerungsinstrumente, Spielintelligenz, Allgemeine Entwicklung im Kindes- und Jugendalter / Altersgemäßes Training, Kleine Spiele Einordnung, Methodik, Übungssituationen, Fußballtechnik, Methodik, Nachbereitung – Coachingpunkte, Regelkatalog, Organisation eines (Hallen-) Spieltags
    Ziele Erlernen von Grundlagen für das richtige Trainieren und Betreuen von Kindern / Jugendlichen
    Zielgruppe Trainerinnen und Trainer von Kinder- und Jugendmannschaften, vorrangig breitensportorientierte Trainer / Betreuer aller Altersklassen
    Hinweis Für die Anmeldung zum Lehrgang müssen alle Formularfelder ausgefüllt werden. Ansonsten wird Ihre Anmeldung nicht entgegengenommen. Der Lehrgang geht grundsätzlich über zwei Wochenenden freitags von 14:30 Uhr bis 20:30 Uhr und samstags von 8:30 bis 16:00 Uhr.
    Methode  
    Veranstaltungsort TSV Leinfelden (Bezirk Stuttgart), Randweg 10, 70771 Leinfelden-Echterdingen
    Ansprechpartner Karsten Mühmer, E-Mail: karstenmuehmer@gmx.de, Telefon: 0151 23371231
    Gebühren: insgesamt 40,00 Euro
    Preis Lehrgang