{{dfbHeaderTitle}}

{{userWelcome}}
Benutzer
{{getSessionInfoDataValueForHeader(sessionItem.value)}}
{{userMenuItem.label}}
{{menuItem.label}}
Veranstaltungsangebot
VKAL 010
Fehlermeldungen / Hinweise
    Tag der Qualifizierung
    Veranstalter Hessischer Fußball-Verband
    Veranstaltungsnummer 21-Z-03605
    Termin 29.08.2021 09:30
    Ende letzter Tag 29.08.2021 12:30
    Anmeldung bis 27.08.2021
    Buchungsstatus noch 1 freie Plätze
    Voraussetzungen Es ist gängige Praxis, dass die Trainer in Praxisteilen selbst eingebunden werden. Wir bitten deshalb in Trainingskleidung zu erscheinen. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass -je nach Standort und dortigem Hygienekonzept- die Möglichkeit sich in Kabinen umzuziehen und/oder zu duschen, eingeschränkt sein kann.
    Inhalte Veranstaltungsort: SC Edermünde, Wolfershäuser Str. 15, 34295 Edermünde 09:30 – 10:15 Begrüßung, Erklärfilm Kinderfußball, Kurzer input: Warum Neue Wettbewerbsformen? Spielfeldaufbau; Regeln 10:15 – 10:30 Teilnehmer bauen 4 Spielfelder auf: 3 vs. 3 mit Schusszone 10:30 - 10:45 Pause 10:45 – 11:15 Demo-Spiele Kinder (3 Spiele a ́7 Min. mit je 3 Min. Pause; Auf- und Abstieg) 11:15 – 11:30 Kurze Bewertung der DEMO-Spiele anschl. Bildung von Teams 11:30 – 12:00 Trainer spielen selbst 3 vs. 3 Spiele mit je 7 Minuten mit je 3 Min. Pause 12:15 – 12:30 Abschluss-Gespräch auf dem Sportplatz mit Tipps für das Training
    Ziele Die Trainer und Betreuer bzw. Anwärter bekommen vermittelt, warum die "Neuen Wettbewerbsformen" eingeführt werden. Das Ziel ist, dass die Trainer und Betreuer gegenüber den Kindern und den Eltern argumentieren können, dass diese Form der Wettbewerbe für die Entwicklung des Kindes vorteilhafter ist. Des weiteren ist das Ziel, dass die Trainer die Regeln und den Spielaufbau kennen lernen sowie Tipps und Anregungen für das eigene Training mitnehmen.
    Zielgruppe Trainer (mit und ohne Lizenz) und Betreuer von Kindermannschaften
    Hinweis Die Teilnahme ist kostenfrei und wird für Trainer mit C-Lizenz mit 5 LE zur Lizenzverlängerung angerechnet.
    Methode Moderene Methoden der Erwachsenenbildung
    Veranstaltungsort Kreis Schwalm-Eder, -, - -
    Ansprechpartner Arnt Maaßen, E-Mail: amaassen@tsvaltmorschen.de, Telefon: 0151-70877337
    Hinweise zur Anmeldung
    Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden möchten, beachten Sie bitte folgende(n) Hinweis(e):
    - Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
    Bei weiteren Entwicklungen zu Ihrer Anmeldung werden sich unsere Sachbearbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.