{{dfbHeaderTitle}}

{{userWelcome}}
Benutzer
{{getSessionInfoDataValueForHeader(sessionItem.value)}}
{{userMenuItem.label}}
{{menuItem.label}}
Veranstaltungsangebot
VKAL 010
Fehlermeldungen / Hinweise
    Kurzschulung "Haftungs- und Satzungsfragen"
    Veranstalter Hessischer Fußball-Verband
    Veranstaltungsnummer 19-Z-02111
    Termin 21.10.2019 18:00
    Ende letzter Tag 21.10.2019 21:00
    Anmeldung bis 20.10.2019
    Buchungsstatus noch 17 freie Plätze
    Voraussetzungen • Bitte bringen Sie zur Veranstaltung Schreibmaterialien mit.
    Inhalte Es werden die Risiken für die Ehrenamtlichen und mögliche Satzungsfehler aufgezeigt. Diese können durch richtiges Verhalten in Verbindung mit entsprechenden Beschlüssen stark eingeschränkt oder sogar ausgeschlossen werden.
    Ziele Jeder Fußballverein weiß, dass Trainer eine Lizenz erwerben können, um eine Mannschaft qualifiziert zu trainieren und zu betreuen. Deutlich seltener ist Mitgliedern im Vereinsvorstand jedoch bewusst, dass es auch für Vereinsführungskräfte praxisnahe Aus- und Fortbildungsangebote gibt. Neben fußballspezifischen Aufgaben und Inhalten werden daher auch dezentrale Veranstaltungen in den Fußballkreisen durchgeführt, in denen vereinsrelevante Themen behandelt werden. Der Landessportbund Hessen (lsb h) bietet bereits einen sehr umfangreichen Vereinsservice an. Daher wird eine Kooperation zwischen dem HFV und dem lsb h als sinnvolle und effektive Möglichkeit angesehen, Information und Beratung für die Vereine vor Ort gemeinsam anzubieten.
    Zielgruppe Vereinsvorstände, Abteilungsleiter, Kassierer, Mitglieder Spielausschuss und alle weiteren Funktionsträger in den hessischen Fußballvereinen
    Hinweis • Diese Kurzschulung wird mit 5 LE auf die Lizenzverlängerung der Vereinsmanager C-Lizenz angerechnet (einmal pro Thema) • Ort: nn • Sofern es sich nicht um eine Pflichtveranstaltung handelt, erheben wir bei Abmeldung/Rücktritt ab einem Tag vor dem Veranstaltungstermin oder bei unentschuldigtem Fehlen eine Rücktrittsgebühr in Höhe von 25,00 €
    Methode Moderne Methoden der Erwachsenenbildung
    Veranstaltungsort Kreis Friedberg, -, - Friedberg
    Ansprechpartner Dörthe Wacker, E-Mail: doerthe-wacker@t-online.de, Telefon: 06034-914341
    Hinweise zur Anmeldung
    Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden möchten, beachten Sie bitte folgende(n) Hinweis(e):
    - Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
    Bei weiteren Entwicklungen zu Ihrer Anmeldung werden sich unsere Sachbearbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.