{{dfbHeaderTitle}}

{{userWelcome}}
Benutzer
{{getSessionInfoDataValueForHeader(sessionItem.value)}}
{{userMenuItem.label}}
{{menuItem.label}}
Veranstaltungsangebot
VKAL 010
Fehlermeldungen / Hinweise
    Digitale Kurzschulung: Social Media für Amateurvereine - Einsteiger-Schulung
    Veranstalter Hamburger Fußball-Verband
    Veranstaltungsnummer 21-Z-02769
    Termin 18.05.2021 18:30
    Ende letzter Tag 18.05.2021 20:00
    Anmeldung bis 16.05.2021
    Buchungsstatus noch 75 freie Plätze
    Voraussetzungen keine - eine Anmeldung ist verbindlich, wenn sie nicht teilnehmen können, melden sie sich per Mail bei Jana Steen (jana.steen@hfv.de)
    Inhalte Diese Online-Schulung richtet sich an alle Neulinge in der Social Media-Welt: Vereinsfunktionär*innen, Spieler*innen, Trainer*innen und Interessierte, die bisher noch keine oder wenige Berührungspunkte mit dem Thema Social Media in ihren Vereinen hatten. Welche Möglichkeiten und Funktionen bieten Facebook und Instagram überhaupt? Wieso sollten Amateurvereine Social Media nutzen? Welche Plattformen bieten sich an? Wen erreicht man über diese Kanäle und mit welchen Inhalten? Und was gibt es rechtlich zu beachten? Diese und weitere Fragen werden Schritt für Schritt in dieser Kurzschulung beantwortet.
    Ziele Digitale Kurzschulung als Weiterbildungsangebot. Für HFV-Mitglieder kann die Kurzschulung für die Verlängerung des Jugendbetreuer*in-Ausweises nach einer Basis-Ausbildung oder die Verlängerung des DFB-Teamleiter*in-Zertifikats nach einer DFB-Teamleiter*in-Ausbildung genutzt werden. Die SHFV-Mitglieder können sich die Schulung nicht anrechnen lassen.
    Zielgruppe Interessierte (z. B. Spieler*innen, Trainer*innen und Betreuer*innen)
    Hinweis Diese Kurzschulung findet digital statt! Nach einer Onlineanmeldung folgt eine Anmeldebestätigung mit einem Link zur Videokonferenz mit BlueJeans.
    Methode Online Videokonferenz/ Online Videovortrag über BlueJeans
    Veranstaltungsort Digitale Durchführung, ..., ..... ......
    Ansprechpartner Jana Steen, E-Mail: qualifizierung@hfv.de, Telefon: 04067587022