{{dfbHeaderTitle}}

{{userWelcome}}
Benutzer
{{getSessionInfoDataValueForHeader(sessionItem.value)}}
{{userMenuItem.label}}
{{menuItem.label}}
Veranstaltungsangebot
VKAL 010
Fehlermeldungen / Hinweise
    DFB-Junior-Coach
    Veranstalter Fußballverband Niederrhein e.V.
    Veranstaltungsnummer 21-Z-03365
    Beginn 27.07.2021
    Ende 17.08.2021
    Anmeldung bis unbekannt
    Buchungsstatus noch 8 freie Plätze
    Voraussetzungen Schüler*in zwischen 15 und 20 Jahren Nachweis über die Mitgliedschaft in einem FVN-Verein oder eines anderen DFB-Landesverbandes
    Inhalte Philosophie des Kinderfußballs Kinder im Entwicklungsgang - Konsequenzen für das Fußballspielen und -training Leitlinien für die Stundengestaltung, Trainingsmethodik und Didaktik Grundlagen des Trainer*innendaseins Planen und anleiten von AG-Stunden und Trainingseinheiten moderne Spielformen des Kinderfußballs Ausgewählte Teilbereiche der Kondition Rechtliche Grundlagen und Fragen Erste Hilfe Konfliktmanagement und gruppendynamische Prozesse
    Ziele Erwerb von Kenntnissen über den Entwicklungsgang von Kindern sowie den Konsequenzen für das Fußballspielen- und trainieren Erwerb des DFB-JUNIOR-COACHES (Lizenzvorstufe)
    Zielgruppe Jugendliche, die ihre erste Trainer*innenqualifikation erwerben möchten
    Hinweis Der Lehrgang findet sowohl digital, als auch in Präsenz in der Sportschule Wedau statt. Der Lehrgang, die Übernachtung sowie die Verpflegung sind kostenfrei. Videokonferenzen: 27.07.21 11:00 - 12:30 Uhr Lehrgangseinführung - Der Fußball aus Sicht der Kinder 29.07.21 11:00 - 12:30 Uhr ausgewählte Teilbereiche der Kondition - koordinative Fähigkeiten 03.08.21 11:00 - 12:30 Uhr Grundlagen der Trainingsmethodik 05.08.21 11:00 - 12:30 Uhr Konfliktmanagement und gruppendynamische Prozesse 10.08.21 11:00 - 12:30 Uhr Einführung in die Rolle des Junior-Coaches 12.08.21 11:00 - 12:30 Uhr Praxis mit Kindern Praxistage: 16.08.21 - 17.08.21
    Methode Theorie und Praxis
    Veranstaltungsort Sportschule Wedau , Friedrich-Alfred-Allee 15, 47055 Duisburg
    Ansprechpartner Wera Grumpe, E-Mail: Grumpe@fvn.de