{{dfbHeaderTitle}}

{{userWelcome}}
Benutzer
{{getSessionInfoDataValueForHeader(sessionItem.value)}}
{{userMenuItem.label}}
{{menuItem.label}}
Veranstaltungsangebot
VKAL 010
Fehlermeldungen / Hinweise
    Schulung Modul "DFBnet Verein" (Vormittag)
    Veranstalter Südwestdeutscher Fußball-Verband
    Veranstaltungsnummer 17-Z-02549
    Termin 22.04.2017 09:30
    Ende letzter Tag 22.04.2017 12:30
    Anmeldung bis unbekannt
    Buchungsstatus ausgebucht
    Voraussetzungen  
    Inhalte Der Südwestdeutsche Fußball-Verband bietet mit Schulungen seine Unterstützung für Vereinsmitarbeiter an, die sich näher mit dieser Software beschäftigen möchten. Neben praktischen Fragen zur Arbeit mit dem Programm werden folgende Inhalte vermittelt:
    • Erste Schritte in der Mitgliederverwaltung des Programms
    • Anlegen von Abteilungen
    • Kommunikationsmöglichkeiten
    • Nutzungsmöglichkeiten für den gesamten Verein
    Ziele Der Deutsche Fußball-Bund unterstützt mit „DFBnet Verein“ die Modernisierung seiner Vereine und ermöglicht dadurch eine zeitgemäße Abwicklung der Verwaltungsarbeiten. Mit dieser Software erhalten die Vereine ein leistungsfähiges Werkzeug zur Organisation ihrer Aufgaben. Das Programm überzeugt besonders durch die einfache Bedienbarkeit und die Internet-Fähigkeit. Dadurch kann die Verwaltungsarbeit im Verein auf mehrere kompetente Schultern verteilt werden und erleichtert die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Funktionsträgern. Die Daten werden dabei sicher und geschützt im Rechenzentrum des deutschen Fußballs verwaltet.
    Zielgruppe Vereinsvorstände, Abteilungsleiter, Jugendleiter sowie alle Vereinsverantwortlichen für die Mitgliederverwaltung
    Hinweis Dieser Lehrgang wird mit 4 LE auf die Lizenzverlängerung der DFB-Vereinsjugendmanager Lizenz sowie Vereinsmanager C Lizenz anerkannt.
    Methode  
    Veranstaltungsort Sportschule Edenkoben, Villastr. 63, 67480 Edenkoben
    Ansprechpartner Tim Peter, E-Mail: tim.peter@swfv.de
    Gebühren: insgesamt 12,50 Euro
    Preis Lehrgang
    Hinweise zur Anmeldung
    Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden möchten, beachten Sie bitte folgende(n) Hinweis(e):
    - Die maximale Teilnehmerzahl ist momentan erreicht.
    Bei weiteren Entwicklungen zu Ihrer Anmeldung werden sich unsere Sachbearbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.