{{dfbHeaderTitle}}

{{userWelcome}}
Benutzer
{{getSessionInfoDataValueForHeader(sessionItem.value)}}
{{userMenuItem.label}}
{{menuItem.label}}
Veranstaltungsangebot
VKAL 010
Fehlermeldungen / Hinweise
    Kurzschulung "4 gegen 4 im Kinderfußball"
    Veranstalter Hessischer Fußball-Verband
    Veranstaltungsnummer 20-Z-02532
    Termin 24.05.2020 17:30
    Ende letzter Tag 24.05.2020 21:30
    Anmeldung bis 23.05.2020
    Buchungsstatus noch 20 freie Plätze
    Voraussetzungen • Bitte bringen Sie zur Veranstaltung Schreibmaterialien, Sportkleidung und einen Ball mit.
    Inhalte Das Spiel im 4 gegen 4 ist in gleichem Maße attraktiv, erlebnisreich, spannend und lernintensiv. Grundlage bildet die leicht verständliche Spielidee: Tore erzielen und Tore verhindern. Auf einem altersgerechten Spielfeld vermittelt es alle wesentlichen technischen, taktischen und konditionellen Elemente des großen Spiels! Zudem sind die Spieler an fast jeder Spielaktion beteiligt. Gegenseitige Hilfe wird durch die geringe Anzahl an Spielern geradezu gefordert. Darum ist das 4 gegen 4 altersklassenübergreifend eine ideale Spielform.
    Ziele Diese Kurzschulung richtet sich an Trainer/-innen im Kinder- und Jugendfußball, die Kindern und Jugendlichen erfolgreiche Spielerlebnisse wie früher beim Straßenfußball vermitteln möchten. So wird eine längerfristige Motivation zum Fußballspielen geweckt, die Spielfreude gesteigert und dadurch die qualitative Entwicklung des Jugendfußballs erhöht – ein zentrales Anliegen des Spiels 4 gegen 4 im Training.
    Zielgruppe Trainer/innen, Betreuer/innen von Bambini bis E-Junioren
    Hinweis • Der Praxisteil wird mit den Teilnehmer/innen durchgeführt und wird nur dann zum Erfolg, wenn Sich alle in die Stunde einbringen. • Alle Teilnehmer/innen erhalten zudem kostenlos eine Ausbildungsmappe. • Ort: FC Domstadt Fritzlar (Am Sportplatz; 34560 Fritzlar-Obermöllrich) • Sofern es sich nicht um eine Pflichtveranstaltung handelt, erheben wir bei Abmeldung/Rücktritt ab einem Tag vor dem Veranstaltungstermin oder bei unentschuldigtem Fehlen eine Rücktrittsgebühr in Höhe von 25,00 €
    Methode Moderne Methoden der Erwachsenenbildung
    Veranstaltungsort Kreis Schwalm-Eder, -, - -
    Ansprechpartner Arnt Maaßen, E-Mail: amaassen@tsvaltmorschen.de, Telefon: 05664-91091
    Hinweise zur Anmeldung
    Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden möchten, beachten Sie bitte folgende(n) Hinweis(e):
    - Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
    Bei weiteren Entwicklungen zu Ihrer Anmeldung werden sich unsere Sachbearbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.